Schamanische Meditation "Loslassen" & Workbook: Erschaffe dir einen Kraftplatz für deine Seele! Für € 0,-

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 Mit deiner Anmeldung zu einer Life Spirit-Veranstaltung erklärst du dich mit den hier aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

Gegenstand der AGB
Gegenstand der Leistung ist die Bekanntgabe und Durchführung von Online- und Präsenzveranstaltungen sowie .Online- und Präsenz Einzeltermine.

1.) Teilnahme:

Deine schriftliche Anmeldung wird in der Reihenfolge des Eintreffens und nach freien Plätzen berücksichtigt.  Die Leistungen erfolgen laut Programm, inhaltliche und organisatorische Änderungen bleiben vorbehalten. Das Mindestalter für die Teilnahme an einer Veranstaltung ist 18 Jahre.

2.) Haftung:

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer besuchen die Life Spirit Veranstaltungen vollkommen eigenverantwortlich und können aus eventuellen Folgen keinerlei Ansprüche ableiten.
Auch für Gesundheitsschäden oder Schäden, welcher Art auch immer, die im Zusammenhang mit den Inhalten und Ausführungen von Life Spirit Veranstaltungen stehen, wird keine Haftung übernommen.

3.) Zahlungsbedingungen:

Ich ersuche dich, die Teilnahmegebühr bis spätestens 1 Woche vor Seminarbeginn an folgende Bankverbindung zu überweisen:

Volksbank Nö Mitte – Petra Bosch-Simcic

BLZ: 47150

Kontonummer: 52017850001

Verwendungszweck: Dein Name/ Veranstaltungstitel

Beispiel: „Max Muster/ Energieworkshop“

 

Je nach Veranstaltung, wird eine Rechnung zugesendet, oder direkt über die Abrechnungs-Plattform Digistore24 verrechnet. (Onlineveranstaltungen sowie digitale Produkte werden vorrangig via Digistore 24 verrechnet.)

Preise:
Im Rahmen der Kleinunternehmerregelung wird keine extra MwSt. angeführt. Die genannten Preise enthalten nicht die Kosten für Unterkunft, Verpflegung und Anreise. Ausnahme: inkludierte Leistungen/ Verpflegung sind in der Beschreibung der Veranstaltung ausdrücklich angeführt.

4.) Rücktritt:

Im Sinne des KSchG ist bis 7 Tage vor Präsenz-Veranstaltungsbeginn der Rücktritt ohne Storno-Kosten möglich.

Bei Stornierungen innerhalb der 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn oder Nichterscheinen am Veranstaltungstag wird die volle Gebühr in Rechnung gestellt.

Ein etwaiger Rücktritt muss schriftlich bekanntgegeben werden.

4a.) Rücktritt von Onlineveranstaltungen:

Wenn du dich entschieden hast, an deiner Online-Veranstaltung teilzunehmen, bin ich gesetzlich nicht dazu verpflichtet, eine Rücktrittsregelung anzubieten.

 5.) Ausschluss:

Ich behalte mir das recht vor, einzelnen Teilnehmern ohne Angabe von Gründen die Teilnahme zu verweigern oder während der Teilnahme diese von der Veranstaltung auszuschließen. Dies gilt insbesondere, wenn diese die Durchführung der Veranstaltung ungeachtet ausgesprochener Abmahnungen, nachhaltig stören bzw. vorsätzlich falsche Angaben persönlicher Daten bei der Anmeldung macht. Ein Anspruch auf teilweise oder gänzliche Rückerstattung des Leistungspreises entsteht nicht.

6.) Veranstaltungs-Durchführung:

Ich behalte mir vor, Veranstaltungen bei zu geringer Teilnehmerzahl bzw. aus

anderen wichtigen Gründen zu verschieben.  Wenn der Ersatztermin für den Teilnehmer nicht in Frage kommt, bzw. bei Nichtzustandekommen der Veranstaltung wird der einbezahlte Betrag ohne Abzug rückerstattet.

Salvatorische Klausel:
Sollte einer der vorgenannten Punkte ungültig sein, behalten alle anderen ihre Gültigkeit.

Gerichtsstand: Gerichtsstand ist das sachlich und örtlich zuständige Gericht in Österreich.

Danke für dein Verständnis!
Petra Bosch-Simcic

Stand: Juni 2021