fbpx

Schamanische Meditation "Loslassen" & Workbook: Erschaffe dir einen Kraftplatz für deine Seele! Für € 0,-

Tipps, um mit Schwingungserhöhungen und Symptomen des Wandels besser umzugehen.

Symptome des Wadels und des Aufstiegs

Spürst du im Moment auch Symptome des Wandels, des Aufstiegs – der energetischen Veränderung?

Wenn du in den letzten Wochen und Monaten auch öfter von Kopfweh, Schwindel und Schlafstörungen oder auch Stimmungsschwankungen begleitet wurdest, dann könnte dies auch eine Auswirkung von energetischen „Wachstumsschüben“ sein.


Zu diesem Thema habe ich vor kurzem einen Meditationsabend angeboten.
Ein paar Hinweise der Geistigen Welt, um mit diesen Symptomen besser umzugehen oder vorzubeugen, möchte ich heute mit dir teilen.
(Diese Hinweise ersetzen natürlich keinen ärztlichen Rat bzw. Behandlung)

Wasser

  • Achte darauf, mehr Wasser als normalerweise zu trinken.
  • Am besten reinstes Quellwasser.
  • Wasser, welches du im Mondlicht, im Sonnenlicht, oder mit Kristallen aufgeladen hast.
  • Wasser, dass du vor dem Trinken mit der höchstmöglichen Heilkraft gesegnet hast, oder du energetisch aufgeladen hast. (siehe dazu Masaru Emoto)
  • Wasser, in welches die energetische Signatur von essbaren Blüten oder Kräutern übergegangen ist. (lege dazu Blüten oder Kräuter deiner intuitiven Wahl, 2-3  Stunden in einen Wasserkrug. Dann stelle ihn, wenn möglich, in die Sonne. Nimm die Pflanzen heraus und führe dir dieses lebendige Elixier zu.)
  • Trinke dein Wasser mit einem Spritzer frischgepresstem Obst oder Gemüsesaft (so erhält es wieder mehr Lebendigkeit)

Was führst du generell deinem Körper zu?

  • Beobachte achtsam, welche Nahrungsmittel, du gut und weniger gut verträgst. In Zeiten der Veränderung und des Wandels möchte dein Körper nicht mehr als nötig belastet werden. (ich meine hier nicht nur Alkohol oder Drogen ;-))
  • Ich persönlich habe festgestellt, dass ich manche Lebensmittel (auch Genussmittel, wie Kaffee) nicht mehr sonderlich gut vertrage.
  • Mein energetisches System gerät dann noch leichter ins Ungleichgewicht. Ich merke, frische Kost mit viel Chlorophyll vertreibt gerade in „schwierigen und belastenden Zeiten“ die Schwere aus den Zellen.
  • Also, ran ans frische Obst und Gemüse!
  • Hast du schon mal eine Leberreinigung durchgeführt? Wenn du mal so richtig detoxen willst, empfehle ich dir die Bücher von Anthony William. Er wird Medical Medium genannt, und hat garantiert die Richtigen Tipps für dich, wenn du das Gefühl hast, es ist höchste Zeit, deinen Körper zu reinigen und zu entgiften.

 In der Mitte bleiben

  • Gerade dann wenn es uns nicht besonders gut geht – ob psychisch oder körperlich, ist es nicht immer einfach, aus der goldenen Mitte heraus zu agieren. Und gerade dann, braucht es eine Zentriertheit sowie einen guten Draht zur inneren Stimme (zur Herzensstimme).
  • Wenn es dir nicht leicht fällt, in deiner Mitte zu bleiben, stelle dir vor, durch die Mitte deines inneren Zentrums, verläuft eine energetische, goldene Acht. diese verbindet dich mit dem Himmel und der Erde. Das Zentrum bist du. So kannst du dich wieder einschwingen, in deine Mitte.
  • Oder mache eine Meditation zu der goldenen Kraft deiner Mitte. Eine geführte Meditation kannst du hier erwerben.
  • Achte auch darauf, gut geerdet zu sein. Stelle dir vor, dass aus deinen Fußsohlen Wurzeln wachsen – tief hinunter – in das Zentrum von Mutter Erde. Verbinde dich mit der wohltuenden Kraft der Natur und verbringe so viel Zeit wie möglich im Freien – am besten an Orten der Kraft und der Stille. Das ist einer meiner besten Kraftquellen, wenn ich nicht in der Balance bin.

Alte, unerlöste Themen und Emotionen

Die Zeit ist reif! Reif, um unerlöste Themen anzusehen.
Diese, die du schon ewig mit dir herumträgst. Die, die immer wieder einmal hochkommen. Du in der Vergangenheit noch erfolgreich (wieder) verdrängen konntest. Unliebsames, das sich nicht so leicht und locker -flockig ansehen lässt. und schon gar nicht umarmen lässt.
Und dennoch – auch wenn sie das Ego nicht beachten möchte. Unsere Herzen möchten endlich unser Leben rocken ;-))

Die Zeit Qualität ist bestens dafür geeignet, der Liebe ihren Raum zu geben und Altes endlich aufzulösen.

Spürst du auch den Drang, der inneren Selbstsabotage endlich ein Ende zu bereiten?

Dann habe ich etwas für dich:

💜 Ein 7 Wochen Onlineprogramm. Schattentransformation in deine Urkraft. 💜

Mitten ins Herz – aus meiner 17 jähriger Selbstständigkeit fließt mein ganzer Erfahrungsschatz ein.

Dies ist ein BETA-Programm und kostet dich nur einen symbolischen Mini-Preis von € 98,-
👉 Komme gleich in die unverbindliche Warteliste – am 31.5.22 geht’s los!!!! Juhu 🥳

Die Kraft der Liebe

  • Die Geistige Welt gab mir die Inspiration, beim letzten Meditationsabend (Symptome des Wandels) ein Liebesbad mit höchsten Heilfrequenzen der Liebe anzuleiten.
  • Ein enorm kraftvolles und heilsames, Energie-Bad, welches die energetische Ebene der Organe, der Zellen, des gesamten Körpers reinigte. Ich würde sogar sagen, es wurde ein Reset der Energie und eine Neuaufsetzung des gesamten Systems durchgeführt.
  • Diese Meditation dauert in etwa 20 Minuten und ist enorm heilsam. Ungeliebte Stellen in deinem Körper werden mit Liebe geflutet und umarmt. Es ist wie ein Ankommen zuhause.

Möchtest du diese Meditation erwerben?
Dann schreibe mir eine 
E-Mail mit dem Betreff „Liebensmeditation“. Kosten € 11,-

Hier noch ein paar Zeilen, zum Thema Liebe und Symptome des Wandels:

Ich bin Liebe

Das ist mein Ursprung. Dorthin gehe ich zurück.
Ich bin es auch dazwischen – nur weiß ich es nicht immer.

Mein Körper und meine Seele schmerzen wenn ich es vergesse.
Mein Kopf zerspringt, weil die Gedanken das Ursprungsgefühl vergessen und verdrängt haben und denken sie wissen es besser.
Mein Magen rebelliert, weil die Steine, die ich gegessen habe, ob die der Sorgen oder des Stresses oder unachtsamer Nahrungsaufnahme in mir poltern.

Der Schwindel zeigt mir auf dass ich noch „unwucht“ bin – unrund – Schwere in mir trage, die noch zu erlösen ist.
Dann, wenn sich die Schwere löst, kann dein energetischer Wirbel seine Spiralen in Leichtigkeit drehen.
Und die Bewegungen kommen – in den Einklang.

Die Liebe will dem neuesten Update von Himmel und Erde folgen.
Mich sicher geleiten, durch Sturm und Wind. Mich nicht schonen, sondern fühlen lassen.
Alten Schmerz und Verdrängtes.
Reinwaschen und durchspülen.

Ich brauche die Liebe nur (zu)zulassen Sie führt mich dem tiefen Wasser zu, dem kraftvollen Wind, der nährenden Erde und dem reinigenden Feuer des Lebens.

Es ist einmal mehr ein loslassen ein hingeben ein einlassen und vielleicht auch ein wenig mutig sein, neugierig und versöhnlich – vor allem mit mir selbst.


Ich wünsche dir eine liebevolle Zeit!

HERZlich,

Petra

Teile diese Seite!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schön dass du hier bist!

Hallo, mein Name ist Petra Bosch-Simcic.

Seit mehr als 15 Jahren begleite ich Menschen auf ihren individuellen Lösungs- und Herzenswegen.

Meine Arbeitsweise reicht von der Lebens- und Sozialberatung über langjähriges schamanisches Arbeiten und Lernen im In- und Ausland bis hin zum mentalen Training und energetischen Tools.

Gerne begleite ich dich in deinem eigenverantwortlichen Weg, in dein Erblühen und deine Größe!

So leisten wir zusammen einen Beitrag für eine heilere Welt, ein neues und gesundes Bewusstsein auf dieser Erde.

Ich freue mich darauf, wenn auch wir ein Stück gemeinsam gehen – auf Augenhöhe!

Herzlich, Petra

Melde dich zu meinem NEWSLETTER an.

Erhalte alle neuen Beiträge, Inspirationen sowie aktuellen Termine ganz bequem und unverbindlich in dein Postfach:

pexels-frank-cone-2679505

ONLINE via zoom

regelmäßige Termine

7 Wochen Onlineworkshop

Seelenmedizin auf deinem Herzensweg

Lifespirit Schamanische Trommel

online & vor Ort präsent

Trage dich jetzt in den Newsletter ein und erhalte regelmäßige Inspiration, hilfreiche Tipps und aktuelle Termine.

Der Newsletter-/E-Mail-Versand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung über den Anbieter ActiveCampaign.